Ira Mollay logo


Good News

Ira Mollay

Only bad news is good news, heißt es in der Medienwelt. Vielleicht ist das in dieser Branche wirklich so. Ich jedenfalls glaube, dass die meisten Menchen sich lieber freuen als schrecken oder grausen.

Ich glaube auch, dass viel zu wenige der "Good News" an die Öffentlichkeit dringen. Mit dieser Seite möchte ich einen Beitrag dazu leisten, den kleinen erfreulichen Dinge, die es im ganz alltäglichen Leben von Menschen wie Ihnen oder mir gibt, wieder eine Bühne zu geben. Ich freue mich ganz besonders, wenn Sie hier im Forum Ihre persönlichen Erlebnisse und Good News teilen, damit immer mehr Good News verbreitet werden und das Beispiel Schule macht.


... wie z.B. folgende nette Begebenheit:

Neulich fuhr ich spätnachts mit dem Taxi. Beim Bezahlen verlangte der Taxichauffeur einen Euro weniger, als das Taxameter anzeigte. Ich schaute ihn fragend an, worauf er erwiderte: "Sie zahlen einen Euro weniger, weil Sie so gut riechen!"

Das hat mich erstens sehr gefreut und zweitens zum Nachdenken über Geld und unseren persönlichen Zugang dazu gebracht.


... wie z.B. die Website The Daily Nice, die jeden Tag ein neues Foto von einer Begebenheit bringt, die den Betreiber glücklich gemacht hat.


... wie z.B. Help Others verbreitet die "Pay it forward"-Idee - gute Taten und Gefälligkeiten, die man selbst erhalten hat, nicht "zurückzuzahlen", sondern "vorauszuzahlen" an ein paar ganz andere Leute. Und so Freundlichkeit, Vertrauen und Optimismus in der Welt zu verbreiten. Die Website bietet dazu ein paar originelle Ideen und auch Materialien.


Hier finden Sie jede Menge Links zu weiteren Good News-Initiativen und -Medien

Hier erfahren Sie, was Sie selbst tun können, um mehr Good News ins Leben zu bringen.

Hier geht's zum Good News-Forum. Tanken Sie auf mit guten Nachrichten. Teilen Sie ihre Frohbotschaften mit anderen!