Ira Mollay logo


Was Coaching für mich bedeutet

 

Ira Mollay

Ich sehe Coaching nicht in erster Linie als meinen Beruf, sondern vielmehr als meine Lebenshaltung:

  • die Sichtweisen anderer zu respektieren

  • sie beim Erreichen ihrer Ziele zu unterstützen

  • darauf zu vertrauen, dass jeder Mensch in jeder Situation das Beste gibt, das ihm gerade möglich ist

  • neugierig zu sein auf das, was ein anderer Mensch erlebt, wahrnimmt und denkt

  • nicht in simplen Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen zu denken, sondern das Leben als komplexes Zusammenspiel vieler Einflüsse zu sehen

  • Fragen zu stellen, um gemeinsam zu Antworten zu kommen

  • Wegbegleiterin auf Zeit zu sein und auf Wegweiser und Meilensteine hinzuweisen